Freizeit- und Begegnungsstätte

FuBs – Die Freizeit- und Begegnungsstätte

Unsere Freizeit-und Begegnungsstätte in der Breiten Straße 21 ist ein offener Treffpunkt für Menschen mit und ohne Behinderung. Sie verfügt über einen ebenerdigen Eingang, einen hausinternen Aufzug, eine behindertengerechte Toilette und ist weitestgehend barrierefrei. Die „FuBs“ ist ein Ort der Kommunikation, der Geselligkeit und der Erholung und bietet den Besuchern ein breites Spektrum an Freizeitangeboten wie Billard, Dart, Kickertisch, Fernsehen und Gesellschaftsspielen.

Wer Lust hat, sich nach einem anstrengenden Arbeitstag einen gemütlichen Abend zu machen, dem Alltag für einen Augenblick zu entfliehen oder einfach nette Gesellschaft möchte, der ist in unserem kleinen Café mit Imbisscharakter im Kellergewölbe genau richtig. In urig-rustikaler Atmosphäre erwartet den Besucher bei Kaminfeuer ein Angebot, welches nach den Regeln eines Gastronomiebetriebes ausgerichtet ist. Es reicht von kleinen, preiswerten Gerichten bis hin zu Knabbereien, Kaffee, Tee und kalten Getränken.

Das sanierte Rohbaumauerwerk, der gusseiserne Kaminofen, die offene Küche mit Barbereich sowie an der Wand montierte Flachbildfernseher schaffen ein angenehmes und gemütliches Ambiente, welches die Besucher zum Einfinden, Verweilen und Wohlfühlen einlädt.

Kontaktdaten

Adresse:

Freizeit- und Begegnungsstätte
Breite Straße 21
16225 Eberswalde

Ihr Ansprechpartner:

Lisa Euler und Arvid Vandamme
Telefon: 03334 / 278481
Fax: 03334 / 278483
E-Mail: fubs@lebenshilfe-barnim.de

Allgemeine Angebote

Allgemeine Angebote und Leistungen der Lebenshilfe Wohnstätten Barnim finden Sie hier in der Übersicht.

Aktueller Veranstaltungskalender

Interessieren Sie sich für unsere Veranstaltungen? Dann finden Sie diese in unserem Veranstaltungskalender, den Sie hier herunterladen können.

Organisierte Angebote

  • Essenangebote zu verschiedenen Themen, bspw. griechischer Abend mit traditionell griechischen Gerichten, Brunch am Samstagvormittag, Kochen unter Anleitung,
  • Turniere: Darts, Airhockey, Kicker, Kartenspiele,
  • TV-Abende, Karaoke, Videospiele,
  • Kreativnachmittage, Seniorennachmittage,
  • Heimwerken mit verschiedenen Materialien (Korbflechten, Arbeiten mit Holz, Ton oder Papier),
  • Anlassfeiern (Fasching, Halloween, Weihnachten),
  • Geburtstagsfeiern
  • Städte, vor allem Berlin mit diversen Attraktionen, Museen, Theater, usw.,
  • weitere Städte, wie bpsw. Potsdam gehören zum Angebot,
  • im Sommer werden Badeausflüge zu umliegenden Seen unternommen,
  • Tagesfahrten zur Ostsee,
  • Parks – Wildpark, Tierpark, forstbotanischer Garten,
  • Schwimmhallen, Spaßbäder,
  • Kletteranlagen, Radtouren, Bootsfahrten, Bogenschießen,
  • Zelten über mehrere Tage als Angebot in der Urlaubszeit.

Kurse und Projekte

  • Lese-Rechtschreibkurs – in Kooperation mit der Kreisvolkshochschule (KVHS),
  • Mathe auf Schritt und Tritt – in Kooperation mit der KVHS,
  • Musikkurs (Honorarmitarbeiter),
  • Verkehrsteilnehmerschulung – in Kooperation mit der Polizei oder Verkehrswacht Barnim,
  • Erste-Hilfe – in Kooperation mit dem DRK,
  • Ernährungskurs,
  • Kochen unter Anleitung

Sonstige Angebote und Möglichkeiten

Die FuBs wurde und wird auch von Interessengruppen und Privatpersonen genutzt. Dazu gehören:

  • Freundeskreis Blinder und Sehbehinderter e.V.,
  • Selbsthilfegruppe: Treffpunkt Mitwirkung.

Räumlichkeiten

Aktivitäten

Ihre Ansprechpartner

Allgemein

Ramón Lutter

Geschäftsführer

Ambulant Betreutes Wohnen

Ulrike Lüssow

Bereichsleiterin Ambulante Hilfen