Der Damhirsch macht Musik

Am Dienstag, dem 02.06.2020, bekamen wir in unserer Wohnstätte „Zum Damhirsch“ Besuch vom Brandenburgischen Konzertorchester. Da die Musiker auf Grund der besonderen Situation keine größeren Auftritte absolvieren dürfen, kamen unsere Bewohner in den Genuss eines halbstündigen Konzerts.

Gespielt wurden leichte Klassik und verschiedene Volkslieder wie: “Wenn der weiße Flieder wieder blüht“ oder „Nun will der Lenz uns grüßen“. Musik, die unsere Bewohner kennen und nach der sie vor nicht allzu langer Zeit noch getanzt haben. Auf Grund dessen war die Begeisterung groß und es wurde kräftig mitgesungen.

Beschlossen wurde der schöne Vormittag mit einem gemeinsamen Grill-Mittag-Essen.

Jeder Zeit immer wieder gern.