Ein Weg von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt. (japanische Volksweisheit)

Mittelpunkt Mensch

Unsere Gesellschaft hat feste Vorstellungen davon, wie sich ein Mensch entwickeln muss. Menschen formen Menschen, ziehen und zerren an Eckpunkten von angeblich Behinderten.

Wer sagt uns denn, dass wir nicht alle gegen unsere eigenen Schwächen, unsere eigenen „Behinderungen“ arbeiten? Müssen wir alle gleich sein? Ist es wichtig, ob wir schnell laufen oder im Rollstuhl sitzen? Sind wir bessere Menschen und wertvoller, wenn wir sprechen können, wenn wir lesen und schreiben, mit Messer und Gabel essen können... Wir Menschen sollten lernen, uns so anzunehmen wie wir sind! Wer hat das Recht, die Würde seines Gegenüber anzutasten aufgrund seiner Überlegenheit gegenüber einem „Behinderten“?

Keiner!

Zum Seitenanfang
 
Lebenshilfe Verein Lebenshilfe e.V.