Stellenangebote
Werkstatt

 

Wohnen

Bitte beachten: Legen Sie Ihren schriftlichen Bewerbungsunterlagen einen frankierten Rückumschlag bei, da ansonsten keine Rücksendung Ihrer  Unterlagen erfolgen kann. Danke.

 

Sozialarbeiter(in)/Sozialpädagoge(in) für den "Begleitenden Dienst" 

Die gGmbH „Lebenshilfe" Anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen sucht für den „Begleitenden Dienst" ab sofort für 40 Stunden pro Woche eine(n) Sozialarbeiter(in)/Sozialpädagogen(in).

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium in der „Sozialen Arbeit"
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen
  • Planungs-, Organisations- und Koordinationsvermögen
  • solide EDV-Kenntnisse
  • Empathie, Aufgeschlossenheit und Sensibilität für die besonderen Belange von Menschen mit Behinderung
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • hohe Flexibilität
  • Eigeninitiative und eigenverantwortliches Arbeiten

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung der individuellen Förderung und Betreuung von Menschen mit Behinderung
  • Beratung und Unterstützung der Fachkräfte zur Arbeits- und Berufsförderung
  • Dokumentation
  • Zusammenarbeit mit Sorgeberechtigten, Kostenträgern, Behörden

Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle, vielseitige und selbständige Tätigkeit im Bereich der beruflichen Eingliederung von Menschen mit Behinderung.
  • Die arbeitsvertraglichen Bedingungen gestalten sich in Anlehnung an den TVÖD.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit vollständigen Unterlagen noch heute an folgende Adresse:
gGmbH „Lebenshilfe"
Anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen
Personalabteilung
Dr. Zinn-Weg 22
16225 Eberswalde
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! --->als pdf-Datei herunterladen
(Bitte legen Sie Ihren schriftlichen Bewerbungsunterlagen einen frankierten Rückumschlag bei, da ansonsten keine Rücksendung Ihrer  Unterlagen erfolgen kann. Danke.)

Zum Seitenanfang

 

  

Fachkraft als Dauernachtwache für die Wohnstätte "Heidehaus"

Die gGmbH „Lebenshilfe" Wohnstätten Barnim ist Träger von stationären Wohnstätten, ambulant betreuten Wohngemeinschaften und einer offenen Freizeit- und Begegnungsstätte für geistig und mehrfach behinderte Menschen. Zudem leisten wir Eingliederungshilfe und Sozialpädagogische Familienhilfe im häuslichen Umfeld der Klientinnen und Klienten.

Für unsere Wohnstätte „Heidehaus" am Standort Groß Schönebeck suchen wir ab sofort eine Fachkraft für 35 Stunden wöchentlich als Dauernachtwache für den Bereich der erwachsenen Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf.

Zu Ihren Aufgabenbereichen gehören unter anderem:

  • alltagsbegleitende Unterstützung und persönliche Assistenz der Klienten in der Nacht
  • Mitwirkung bei der Sicherstellung adäquater Betreuungsstandards gemäß der konzeptionell verankerten Leitziele und vereinbarten Qualitätsvorgaben
  • Betreuung und Pflege von Menschen mit geistigen oder körperlichen Behinderungen
  • Erledigung der in der Nacht zu tätigen Aufgaben nach Ablaufplan

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als HEP, Krankenschwester oder Krankenpfleger oder in der Altenpflege mit staatlicher Anerkennung im Sinne der SQV des Landes Brandenburg
  • Interesse und Kompetenz in der Unterstützung von Menschen mit geistiger Behinderung
  • einen respektvollen und wertschätzenden Umgang im Kontakt und der Begleitung
  • einen professionellen Umgang mit herausforderndem Verhalten
  • Engagement, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • eine interessante Tätigkeit mit Vergütung in Anlehnung an den TVÖD VKA Ost
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

Bitte senden Sie Ihre ausführlichen und vollständigen Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse:
gGmbH „Lebenshilfe" Wohnstätten Barnim
z. Hd. Herr Lutter (Geschäftsführer)
Dr.-Zinn-Weg 22
16225 Eberswalde
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! --->als pdf-Datei herunterladen
(Bitte legen Sie Ihren schriftlichen Bewerbungsunterlagen einen frankierten Rückumschlag bei, da ansonsten keine Rücksendung Ihrer  Unterlagen erfolgen kann. Danke.)

Zum Seitenanfang

 

 

Fachkraft im Betreuungsdienst für die Wohnstätte "Sonnenhof"

Die gGmbH „Lebenshilfe" Wohnstätten Barnim ist Träger von stationären Wohnstätten, ambulant betreuten Wohngemeinschaften und einer offenen Freizeit- und Begegnungsstätte für geistig und mehrfach behinderte Menschen. Zudem leisten wir Eingliederungshilfe und Sozialpädagogische Familienhilfe im häuslichen Umfeld der Klientinnen und Klienten.

Für unsere Wohnstätte „Sonnenhof" suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Heilerziehungspfleger(in) oder Mitarbeiter(in) mit gleichwertigem Berufsabschluss im Betreuungsdienst für 35-40 Stunden wöchentlich. Die Wohnstätte „Sonnenhof" ist eine stationäre Wohneinrichtung überwiegend für Menschen mit sehr hohem individuellem Hilfebedarf.

Zu Ihren Aufgabenbereichen gehören unter anderem:

  • alltagsbegleitende Unterstützung und persönliche Assistenz der Klienten in allen relevanten Lebensbereichen gemäß der individuellen Hilfeplanung nach dem H.M.B.W. Verfahren
  • Mitwirkung bei der Sicherstellung adäquater Betreuungsstandards gemäß der konzeptionell verankerten Leitziele und vereinbarten Qualitätsvorgaben
  • Gestaltung des Wohnmilieus und Organisation des Wohnalltags
  • Unterstützung sozialer Teilhabe schwer behinderter Menschen am Leben in der Gesellschaft
  • Bezugsbetreuersystem und Alltagsbegleitung
  • Betreuung, Pflege, Beschäftigung und Förderung von Menschen mit geistigen oder körperlichen Behinderungen

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung und staatliche Anerkennung im Sinne der SQV des Landes Brandenburg (HEP, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in)
  • Interesse und Kompetenz in der Unterstützung von Menschen mit geistiger Behinderung
  • einen respektvollen und wertschätzenden Umgang im Kontakt und der Begleitung
  • Engagement, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit anhand des monatlich erstellten Dienstplanes

Wir bieten:

  • eine interessante Tätigkeit mit Vergütung in Anlehnung an den TVÖD VKA Ost
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

Bitte senden Sie Ihre ausführlichen und vollständigen Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse:
gGmbH „Lebenshilfe" Wohnstätten Barnim
z. Hd. Herr Lutter (Geschäftsführer)
Dr.-Zinn-Weg 22
16225 Eberswalde
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! --->als pdf-Datei herunterladen
(Bitte legen Sie Ihren schriftlichen Bewerbungsunterlagen einen frankierten Rückumschlag bei, da ansonsten keine Rücksendung Ihrer  Unterlagen erfolgen kann. Danke.)

Zum Seitenanfang

 

 

Mitarbeiter(in) im Betreuungsdienst für die Wohnstätte "Sonnenhof"

Die gGmbH „Lebenshilfe" Wohnstätten Barnim ist Träger von stationären Wohnstätten, ambulant betreuten Wohngemeinschaften und einer offenen Freizeit- und Begegnungsstätte für geistig und mehrfach behinderte Menschen. Zudem leisten wir Eingliederungshilfe und Sozialpädagogische Familienhilfe im häuslichen Umfeld der Klientinnen und Klienten.

Für unsere Wohnstätte „Sonnenhof" suchen wir zum 01.10.2017 eine(n) Mitarbeiter(in) im Betreuungsdienst für 35 Stunden wöchentlich. Die Wohnstätte „Sonnenhof" ist eine stationäre Wohneinrichtung überwiegend für Menschen mit sehr hohem individuellem Hilfebedarf.

Zu Ihren Aufgabenbereichen gehören unter anderem:

  • alltagsbegleitende Unterstützung und persönliche Assistenz der Klienten in allen relevanten Lebensbereichen
  • Mitwirkung bei der Sicherstellung adäquater Betreuungsstandards gemäß der konzeptionell verankerten Leitziele und vereinbarten Qualitätsvorgaben
  • Gestaltung des Wohnmilieus und Organisation des Wohnalltags
  • Unterstützung sozialer Teilhabe schwer behinderter Menschen am Leben in der Gesellschaft
  • Bezugsbetreuersystem und Alltagsbegleitung
  • Betreuung, Pflege und Beschäftigung von Menschen mit geistigen oder körperlichen Behinderungen

Wir erwarten:

  • eine Grundqualifizierung für die Betreuung und Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigungen
  • Interesse in der Unterstützung von Menschen mit geistiger Behinderung
  • einen respektvollen und wertschätzenden Umgang im Kontakt und der Begleitung
  • Engagement, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit anhand des monatlich erstellten Dienstplanes

Wir bieten:

  • eine interessante Tätigkeit mit Vergütung in Anlehnung an den TVÖD VKA Ost
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

Bitte senden Sie Ihre ausführlichen und vollständigen Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse:
gGmbH „Lebenshilfe" Wohnstätten Barnim
z. Hd. Herr Lutter (Geschäftsführer)
Dr.-Zinn-Weg 22
16225 Eberswalde
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! --->als pdf-Datei herunterladen
(Bitte legen Sie Ihren schriftlichen Bewerbungsunterlagen einen frankierten Rückumschlag bei, da ansonsten keine Rücksendung Ihrer  Unterlagen erfolgen kann. Danke.)

Zum Seitenanfang

 

 

Stellvertretende Wohnstättenleitung für die Seniorenwohnstätte "Zum Damhirsch"

Die gGmbH „Lebenshilfe" Wohnstätten Barnim ist Träger von stationären Wohnstätten, ambulant betreuten Wohngemeinschaften und einer offenen Freizeit- und Begegnungsstätte für geistig und mehrfach behinderte Menschen. Zudem leisten wir Eingliederungshilfe und Sozialpädagogische Familienhilfe im häuslichen Umfeld der Klientinnen und Klienten.

Für unsere Wohnstätte für Senioren „Zum Damhirsch" suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Heilerziehungspfleger(in) oder Mitarbeiter(in) mit gleichwertigem Berufsabschluss im Betreuungsdienst für 40 Stunden wöchentlich als stellvertretende Wohnstättenleitung. Die Senioren-Wohnstätte „Zum Damhirsch" ist eine stationäre Wohneinrichtung überwiegend für ältere Menschen mit zum Teil sehr hohem individuellem Hilfebedarf.

Zu Ihren Aufgabenbereichen gehören unter anderem:

  • alltagsbegleitende Unterstützung und persönliche Assistenz der Klienten in allen relevanten Lebensbereichen gemäß der individuellen Hilfeplanung nach dem H.M.B.W. Verfahren
  • Mitwirkung bei der Sicherstellung adäquater Betreuungsstandards gemäß der konzeptionell verankerten Leitziele und vereinbarten Qualitätsvorgaben
  • Gestaltung des Wohnmilieus und Organisation des Wohnalltags
  • Unterstützung sozialer Teilhabe behinderter Menschen am Leben in der Gesellschaft
  • Bezugsbetreuersystem und Alltagsbegleitung
  • Betreuung, Pflege, Beschäftigung und Förderung von Menschen mit geistigen oder körperlichen Behinderungen
  • interne und externe Vertretung der Wohnstättenleitung im Urlaubs- und Krankheitsfall

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung und staatliche Anerkennung im Sinne der SQV des Landes Brandenburg (HEP, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in)
  • Interesse und Kompetenz in der Unterstützung von Menschen mit geistiger Behinderung
  • einen respektvollen und wertschätzenden Umgang im Kontakt und der Begleitung
  • Engagement, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Leitungsverständnis
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit anhand des monatlich erstellten Dienstplanes

Wir bieten:

  • eine interessante Tätigkeit mit Vergütung in Anlehnung an den TVÖD VKA Ost
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

Bitte senden Sie Ihre ausführlichen und vollständigen Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse:
gGmbH „Lebenshilfe" Wohnstätten Barnim
z. Hd. Herr Lutter (Geschäftsführer)
Dr.-Zinn-Weg 22
16225 Eberswalde
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! --->als pdf-Datei herunterladen
(Bitte legen Sie Ihren schriftlichen Bewerbungsunterlagen einen frankierten Rückumschlag bei, da ansonsten keine Rücksendung Ihrer  Unterlagen erfolgen kann. Danke.)

Zum Seitenanfang

 
Lebenshilfe Stellenangebote